< Wanderung von Fussball-AH am Vatertag (10.05.2018)
Dienstag 22. Mai 2018 14:31 Alter: 26 Tage
Kategorie: E1-Junioren
Von: Peter Sierla

Fußball-E1 Sieger in Eckenhaid

SK Heuchling siegt bei hochrangigem E-Junioren-Cup mit internationaler Beteiligung


Am vergangenen Samstag richtete der SC Eckenhaid in Zusammenarbeit mit dem Amt für Internationale Beziehungen der Stadt Nürnberg ein E1-Juniorenturnier der Extraklasse aus.

Neben namhaften Mannschaften aus der Region, wie z.B. SpVgg Erlangen, SG Quelle Fürth und dem Post SV Nürnberg, nahmen auch zwei Mannschaften aus Nürnbergs ukrainischer Partnerstadt Charkiw teil.

In zwei Vorrudengruppen wurden aus den zwölf teilnehmenden Mannschaften 4 Halbfinalisten ermittelt. In Gruppe A setzte sich der SK Heuchling mit Siegen gegen Wacker Nürnberg (2:1), Quelle Fürth (4:1), FC Rehau (3:0), Phoenix Charkiw (3:1) und SC Eckenhaid (3:0) souverän durch.

Im Halbfinale wurde dann der Post SV Nürnberg mit 1:0 und im Finalspiel nochmals der SC Eckenhaid, diesmal mit 2:1, bezwungen.

Die Heuchlinger Jungs wurden von ihrem neuen Trainerteam (Matthias Schiller/Alex Betker/ Bernhard Mayr) perfekt auf das Turnier eingestellt und präsentierten sich als spiel- und kampfstarke Mannschaft, mit ausgeprägtem Teamgeist, Zusammenhalt und viel Spaß am Fußballspiel. Mit technisch starkem und variablem Kombinationsspiel (Aufstellung und Positionen wurden vielfach durchgewechselt) überzeugte der SK Heuchling auf ganzer Linie und wurde mit 7 Siegen aus 7 Spielen völlig zu Recht Turniersieger.

Für den SK Heuchling spielten: Leon Altman, Louis Altman, Leo Giering, Max Mortler, Nikolas Nave, Patrick Schiller, Timo Schiller, Severin Uelpenich, Ralf Ziegler, Sascha Zimmermann


Die hier angezeigten News/Spielberichte geben die Meinung

des Verfassers wieder, nicht die des Anbieters.