< U17 Juniorinnen Bezirksligameister
Freitag 6. Juli 2018 12:24 Alter: 138 Tage
Kategorie: E1-Junioren
Von: Peter Sierla

Erfolgreiche Rückrunde für die E1-Fußballer

Frühjahrsrunde 2018 – erneuter Titelgewinn!


Nach gewonnener Hallenkreismeisterschaft im Kreis Erlangen-Pegnitzgrund, nach dem Weggang von Trainer Nico Tudor (zum SK Lauf) und 2 Spielern ist es dem neuen Trainerteam Matthias Schiller und Alex Betker hervorragend gelungen die Abgänge gut zu kompensieren und die Kids weiter zu entwickeln.

Ziele war wieder eine erfolgreiche Runde zu spielen, das integrieren von Spielern aus der E2 – Jugend und vor allem den Kids weiter den Spaß am Fußball zu vermitteln.

10 Punktspiele, 9 Siege – bei 1 Niederlage sprechen eine deutliche Sprache. Die eine Niederlage gegen den SK Lauf hätte nicht sein müssen, wären alle Spieler im Vollbesitz Ihrer Kräfte gewesen. Aber im hochklassigen Rückspiel rückte der SK Heuchling die Verhältnisse wieder zurecht mit einem Sieg. 27 Punkte und ein Torverhältnis von 88:8 (+ 80 / Tordifferenz) bedeuten Platz 1 in der Liga der besten Mannschaften im Kreis Erlangen/ Pegnitzgrund – zusammen mit dem SK Lauf, die aber nur eine Tordifferenz von +52 aufweisen konnten.

Die Heuchlinger Jungs (seit den Bambinis bereits im Verein) präsentierten sich als spiel-und kampfstarke Mannschaft, mit ausgeprägtem Teamgeist, Zusammenhalt und viel Spaß am Fußballspiel. Parallel zur Gruppenrunde, konnte man auch das hochklassig besetzte Turnier beim SC Eckenhaid mit internationaler Beteiligung für sich entscheiden.


Die hier angezeigten News/Spielberichte geben die Meinung

des Verfassers wieder, nicht die des Anbieters.