< Fußballer dominieren Heuchlinger Meisterschaft
Montag 2. Dezember 2019 21:27 Alter: 224 Tage
Kategorie: Basket- und Streetball
Von: Thomas Pöferlein

Sat.1 drehte über den SK Heuchling


Über die Heuchlinger Basketballer wurde nach ihrem Fernsehauftritt bei Blickpunkt Sport erneut ein Fernseh-Beitrag gedreht. Diesmal war der Fernsehsender Sat.1 zu Gast und hat die Streetballmannschaft  vom SK Heuchling einen Abend lang begleitet.

Lauf - Bereits Anfang Oktober hat das Fernsehteam von Sat.1 Bayern die Heuchlinger Basketballer bei einer Trainingseinheit gefilmt. Für die Mannschaft des SK Heuchlings war es nach dem Auftritt in Blickpunkt Sport bereits der zweite Fernsehauftritt innerhalb kürzester Zeit. Aufgrund des Wetters fanden diesmal die Dreharbeiten nicht auf dem eigenen Basketballplatz, sondern in der Sporthalle der Realschule statt, wo das normale Training stattfindet.

Über zwei Stunden wurden die Basketballer bei ihren Trainingseinheiten und in ihrer Königsdisziplin Streetball, also drei gegen drei auf einen Korb, vom Sat.1 Kamerateam gefilmt. Hier spielte die erste Mannschaft mit Tobias Tattermusch, Ludwig Koch und Thomas Pöferlein gegen die Zweite mit Daniel Pabst, Simon Stilper und Oguzahn Dikayak. Obwohl es kein Meisterschaftsspiel gab, haben die Teams für die Kamera dem Gegner keine einfachen Punkte zugelassen.

Neben den Basketballern in Aktion, wurde Abteilungsleiter und Kapitän Thomas Pöferlein über die Basketballabteilung des SK Heuchlings interviewt. Die anfängliche Idee von Thomas Pöferlein vor knapp über zwei Jahren, sich als erster Verein Deutschlands auf Streetball zu konzentrieren, ist zu einem bundesweiten Vorzeigeprojekt mit mehreren Mannschaften und einem eigenen Basketballplatz geworden. Diese Erfolgsgeschichte wurde von Sat.1 Bayern in einem mehrmüntigen Beitrag genauer beleuchtet. Falls die Sendung verpasst wurde, ist der Beitrag hier abrufbar.

 


Die hier angezeigten News/Spielberichte geben die Meinung

des Verfassers wieder, nicht die des Anbieters.