< 1. FCN vs. FCI - Relegation live im Sportheim
Donnerstag 9. Juli 2020 10:24 Alter: 28 Tage
Kategorie: Allgemein
Von: Michael Back

Spielgemeinschaft B-Jugend steigt souverän in die Kreisliga auf!

Nach dem knapp verpassten Aufstieg in der Saison 2018/2019, hat die Spielgemeinschaft aus den Vereinen TSV Lauf, SK Heuchling und dem SV Simonshofen von Beginn der Saison gezeigt, dass dieses Mal nichts anbrennen wird. Nachdem alle Spieler des Jahrgangs 2003 gehalten werden konnten, und 5 Spieler des Jahrgangs 2004 in die B1 der SG integriert wurden, hatten die beiden Trainer Ayhan Osman Oglou und Hussein Yücel eine äußerst schlagkräftige Mannschaft zur Verfügung, mit der die Mission Aufstieg angegangen werden sollte. Von Beginn an war die Trainingsbeteiligung hervorragend und man merkte, dass die Jungs den Aufstieg dieses Jahr unbedingt wollten. Die Hinrunde wurde nach 7 Siegen und einem Unentschieden als souveräner Herbstmeister mit 34 zu 7 Toren beendet. Mitte Februar wurde das Training wieder aufgenommen, um sich auf die Rückrunde vorzubereiten. Aber es sollte (was zu diesem Zeitpunkt niemand ahnen konnte) keine Rückrunde mehr geben. Corona verdonnerte die Mannschaft zu einer Zwangspause. Nach dem Abbruch der Saison bei den Junioren durch den Bayrischen Fussball Verband steht die Mannschaft nun als Aufsteiger fest, der aber auch ohne Abbruch mit Sicherheit erreicht worden wäre. Die drei Vereine sind mächtig stolz auf die Spieler und die Trainer, die sich zu einem verschworenen Haufen entwickelt haben und nun in der nächsten Saison in der A-Jugend auflaufen werden. Für die nachfolgenden Spieler liegt die Messlatte dementsprechend hoch. Interessierte Spieler, der Jahrgänge 2002/2003 (A-Jugend) und 2004/2005 (B-Jugend), die unter erfahrenen Trainern und einem intakten Umfeld trainieren und spielen möchten, können sich gerne für weitere Informationen bei den Jugendleitern der 3 Vereine melden:   TSV Lauf: Ralph Zagel 0151 / 28 05 74 00   SK Heuchling: Sebastian Schepers 0176 / 32 94 75 72   SV Simonshofen: Daniel Sörgel 0170 / 30 26 83 1   Die eingesetzten Spieler in alphabetischer Reihenfolge: Adem Akin, Tobias Drottlef, Dominik Fiebig, Jens Hanhoff, Valentin Heger, Tugay Hußein, Aljoscha Kainz, Luis Kainz, Kacper Karbarz, Leandros Koni, Jonas Niederle, Denis Pietrzak, Mirkan Sen, Nico Smyrnoph, Adelis Tafaj, Tobias Tepfenhart, Leo Tomuschat, Alexandru Viisan.



Die hier angezeigten News/Spielberichte geben die Meinung

des Verfassers wieder, nicht die des Anbieters.