Heuchlinger gewinnen TT-Fitness Cup

Lauf – Beim TT-Fitness Cup konnten die ersten zwei Plätze die Heuchlinger unter sich ausmachen. Dritter Platz wurden „Die drei Muchachos“ aus Neunkirchen. Der Gewinner des Dreipunktewettbewerb wurde André Redlingshöfer.

Am vergangenen Sonntag fand der TT-Fitness Cup statt. Die Teams spielten Hin- und Rückrunde. In der Hinrunde konnte sich die Erste der SK Heuchling Bärenbrüder deutlich durchsetzen. Anschließend wurde ein Drei-Punkte-Wettbewerb veranstaltet. Insgesamt gingen 11 Teilnehmer an den Start. Jeder Teilnehmer hatte insgesamt 15 Würfe aus drei verschiedenen Positionen. Ins Finale schafften es André Redlingshöfer und Millen Kalambay mit 6 Treffern und Kardirhan Dikayak mit 7 Treffern. Im Finale lief besonders André Redlingshöfer heiß und war mit 11 erfolgreichen Dreiern nicht zu schlagen.

Die Rückrunde war ebenfalls umkämpft. Vor dem entscheidenden Spiel der Heuchlinger Mannschaften ging bereits der dritte Platz an „Die drei Muchachos“ mit Jonas Hahner, Eray Özcan, Jakob Niklaus und André Redlingshöfer. Im reinen Heuchlinger Finale spielten Arxhend Tafaj, Plamen Hristov, Kapitän Kardirhan Dikayak, Vanessa Schnabel und Millen Kalambay gegen David Elsner, Florian Egeter und Kapitän Thomas Pöferlein. Während in der Hinrunde das Spiel eindeutig an die Erste ging, konnten sie sich im Rückrundenspiel zwar erst mit zwei Dreiern von Thomas Pöferlein leicht absetzen, am Ende wurde es aber sehr spannend. Durch erfolgreichen Dreipunktewurf von Plamen Hristov und mehreren Körben von Kardirhan Dikayak konnte die Zweite auf einen Punkt rankommen, bevor Florian Egeter den entscheidenden Korb machte.