Turniersieg der B-Junioren bei den Hallenmasters des FSV Stadeln

Am Samstag den 28.01.2023 nahmen die Heuchlinger Jungs an einem privaten Hallenturnier teil.

Ausrichter war hier der FSV Stadeln. Mit dabei waren insgesamt fünf Mannschaften, die jeweils gegeneinander antraten.

Im ersten Spiel ging es direkt gegen den Tabellenführer der Kreisliga Erlangen-Pegnitzgrund, den TV 48 Erlangen. In einem hochklassigen Spiel konnten unsere Jungs ein 1:1 herausholen.

Gegen den BSC Woffenbach (Kreisliga Neumarkt – 4:2) und dem Gastgeber FSV Stadeln (Tabellenführer Kreisliga Nürnberg – 3:1) konnte man sich mit zwei Siegen durchsetzen.

Im letzten Spiel traf man dann auf Don Bosco Bamberg 2 (Tabellenführer BOL-Oberfranken), die davor alle Spiele gewinnen konnten. Mit nur einem Sieg konnte man sich also die Hallenkrone sichern.

In einem kampfbetonten und temporeichen Spiel setzten wir uns hier früh mit 2:0 ab, ehe Don Bosco Bamberg auf 2:1 verkürzte. In einer dramatischen Schlussphase konnten wir dann den Deckel zum 3:1 Endergebnis drauf setzen und den Turniersieg feiern!

Wir bedanken uns beim FSV Stadeln für die Einladung und das tolle Turnier!