Ostereiersuche beim SKH

Am Karfreitag fand das alljährliche Ostereiersuchen für Kinder am Heuchlinger Sportgelände statt. Ausrichter und Organisator war wie jedes Jahr, der FCN Fanclub Rot-Schwarz-Heindel-Stad’l. Ca. 80 Kinder fanden sich in Begleitung ihrer Eltern oder Großeltern zur großen Ostereiersuche ein. Den Startschuss gab Frank Ittner nach einer kurzen Einführung sowie einer Begrüßung durch den 1.Bürgermeister Thomas Lang. Auf dem A-Platz waren viele bunte Ostereier verteilt, die die Kinder in ihren mitgebrachten Körbchen einsammeln konnten. Jedes Ei, dass mit FCN beschriftet war, konnte in der Tombola in einen Sachpreis umgewandelt werden.

Für das leibliche Wohl hat der Fanclub Heindel Stadl bestens gesorgt. Es gab gegrillte Makrele, Fischbrötchen und für die Kinder Pommes. Ebenso gab es eine Station mit Kinderschminken.

Alles in allem war es eine gut organisierte und schöne Veranstaltung. Der SK Heuchling freut sich schon auf das nächste Jahr,  wenn das Sportheim zu diesem Event so toll besucht wird.