Bärenbrot unterstützt Bärenbrüder

Nach der Eröffnung der Brotstube in Lauf, engagiert sich Bärenbrot jetzt als Sponsor der Streetballer des SK Heuchling. Das passt perfekt, da waren sich beide Seiten sofort sicher, denn neben den ähnlichen Namen gibt es auch viele weitere Gemeinsamkeiten. So spricht man beim Streetball auch von der reinsten und ursprünglichsten Form des Basketballs, was die Philosophie der Holzofenbäcker genau trifft. Denn auch Bärenbrot stellt als junges, regionales Unternehmen sein Brot ohne Zusatzstoffe und Schnickschnack und nach alter, traditioneller Herstellungsweise her. „Ehrliches Brot und ehrlicher Sport, das ist eine Zusammenarbeit, bei der alle gewinnen“, freut sich Johannes Sarkoschitz von Bärenbrot, die neben dem Trikotsponsoring auch eine Bandenwerbung an der Heimspielstätte der Bärenbrüder gestalten werden. „Wir freuen uns sehr, dass in Zeiten von Corona ein regionales Unternehmen Spieler vor Ort unterstützt. Das wird eine bärenstarke Partnerschaft“, so Abteilungsleiter und Kapitän Thomas Pöferlein.